Firmware-Updates PENTAX Q

Gleich drei Firmware-Updates für die PENTAX Q wurden Anfang November veröffentlicht. Die Frage, wie überhaupt drei Updates gleichzeitig veröffentlicht werden können, ist schnell beantwortet: ein Update ist für die Kamera selbst und jeweils eins für die beiden Set-Objektive StandardPrime und StandardZoom. Hauptveränderung soll eine verbesserte Leistung und Stabilität sein, ohne dass Pentax konkreter dabei wird, worauf sich diese Verbesserungen im Detail beziehen bzw. welche Probleme damit behoben werden.

Die Firmware für die Objektive wird ebenfalls über die Kamera eingespielt, wobei das entsprechende Objektiv natürlich montiert sein muss.

PENTAX Q mit StandardPrime-Objektiv
PENTAX Q mit StandardPrime-Objektiv

Außerdem wurde ein Update für Silkypix Developer Studio 3.0 für Pentax veröffentlicht. Das Update soll allgemeine Verbesserungen bringen, insbesondere aber das Rauschen in den Ecken bei Verwendung von DNG-Dateien verbessern. Dies dürfte mit den automatischen Korrekturfunktionen zusammenhängen, durch die Bildecken automatisch aufgehellt werden, um die Vignettierung des verwendeten Objektivs auszugleichen.

Mehr Informationen:

Firmware-Updates (pentax.de)
SilkyPix Developer Studio 3.0 für Pentax
Diskussionen zur Pentax Q (DigitalFotoNetz.de)
Meldung bei photoscala
Pentax Q Mikroseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Comments links could be nofollow free.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.